Irinotecan: Neue Leistung zur UGT1A1-Genotypisierung vor Darmkrebstherapie

|   Humangenetische Diagnostik

Das Bundesministerium für Arzneimittel und Medizinprodukte empfiehlt vor Beginn einer systemischen Therapie mit irinotecanhaltigen Arzneimitteln bei Patienten mit fortgeschrittenem/metastas...

Nichtinvasiver Pränataltest (NIPT) auf Trisomien ab Juli Kassenleistung

|   Humangenetische Diagnostik

Ab 01. Juli wird der o.g. NIPT Kassenleistung in begründeten Einzelfällen (sonograph. Hinweise auf Trisomie bzw. unzumutbare Belastung durch Ungewissheit der Schwangeren). Abrechnung über...

Fetaler Rhesusfaktor ab Juli Kassenleistung

|   Humangenetische Diagnostik

Die Bestimmung des fetalen Rhesusfaktors wird ab 01.07.2021 als Kassenleistung in den EBM aufgenommen. Dieses Angebot soll künftig jeder RhD-negativen Schwangeren mit einer Einlingsschwange...

Molekulare Parodontosediagnostik: Nachweis von 5 bzw. 12 Markerkeimen sowie endogener genetischer Risikofaktoren

|   Humangenetische Diagnostik

Für die Diagnostik und Therapiekontrolle der Parodontitis bieten wir Ihnen seit einigen Jahren einen hochsensitiven und spezifischen molekulargenetischen Test an, der sowohl Markerkeime, als ...