(Drucken) IgA, sekretorisches (Parameter)
Untersuchung wird als Versandparameter erbracht.
Katalogversion:

Material Abnahmehinweise
2 g Stuhl
Referenzbereich

siehe Befundbericht

Methode

Versandparameter

Hinweise
Beschreibung:
  • Sekretorisches IgA wird unabhängig von der Serum-IgA-Synthese gebildet. Vorkommen in Körpersekreten (Speichel, Tränen, Nasenschleim, Tracheobronchialschleim).
  • Ein Mangel an Serum-IgA bedeutet nicht zwangsläufig ein Fehlen von sekretorischem IgA. Sekretorisches IgA wirkt auf den Schleimhautoberflächen und in den Interzellularräumen der Schleimhäute. Antigene können somit vor Eindringen in den Organismus immobilisiert und neutralisiert werden.
Klinische Bedeutung, Indikation

Werte erniedrigt:
  • Schleimhautinfektionen (chron. bzw. rezidivierend)
  • Atopien
  • Autoimmunerkrankungen