Neue Formulare der KBV für Laboruntersuchungen

Labor- und Fachinformationen
|   Labor- und Fachinformation

Wie Sie wissen, ändert die KBV Ihre Formulare für Laboruntersuchungen zum 01.10.2020. Hier finden Sie alle Neuerungen zusammengestellt.

Änderungen der Formulare Muster 10 (Laborüberweisung)

  • Feld „ggf. Kennziffer“ heißt jetzt „Knappschaftskennziffer“. Nur innerhalb Knappschaft wäre 87777 einzutragen. Ansonsten ist die Angabe von Kennnummern bereits seit der Laborreform ab 1. April 2018 auf den Mustern 10 und 10A NICHT mehr erforderlich.
  • Neues Feld „SSW“, um die Angabe der Schwangerschaftswoche zu ermöglichen.
  • Es kann nur noch 1 Kontakt-Nr. angegeben werden, zu kennzeichnen als Tel oder Fax.

Änderungen Muster 10A (Anforderung bei Laborgemeinschaften)

  • Wie in Muster 10 Änderungen im Feld „Knappschaftskennziffer“ und „SSW“.
  • Ehemaliges Feld „Diagnosen“ ist jetzt Freitextfeld für „Zusätzliche Angaben zu Untersuchungen“. Wichtig ist, dass in diesem Feld die Angabe des ICD10-Diagnose-Codes weiterhin verpflichtend ist.
  • Die Reihenfolge der Untersuchungen wurde geändert. Eine neue Rubrik für präventive „Gesundheitsuntersuchungen“ wurde geschaffen. Einige Parameter entfielen, können aber wie alle Parameter des Kap. 32.2 angefordert werden (z.B. Amylase, Fibrinogen).

Aus KBV-Sicht gilt eine Stichtagsregelung, d.h. die neuen Formulare sind sofort und ohne Übergangsfrist zu nutzen. Dies ist jedoch aus verschiedenen Gesichtspunkten nicht praktikabel. Wie wir erfahren haben, werden die Softwarehäuser mglw. nicht in allen Praxen das notwendige Software-Update rechtzeitig einspielen können.

Daher und auch aus ökologischen Gesichtspunkten akzeptieren wir zunächst weiterhin die bisherigen Scheine. Dieses Vorgehen ist mit der KV abgestimmt.

Auch unseren Muster-10-Kombischein können Sie weiterverwenden. Angepasste Formulare stehen baldmöglichst zur Verfügung. Auch ein neuer IGeL-Schein folgt Anfang Oktober.

Die ab 01.10.2020 gültigen Formulare Muster 10 und Muster 10A können Sie wie gewohnt über die KV oder Ihren Verlag beziehen.

Download PDF