CRP

Analysenverzeichnis
Parameter
MaterialAbnahmehinweise

0,5 ml Serum

Referenzbereich
CRP qualitativ: negativ
   
CRP quantitativ:normal< 5,0 mg/l
 Graubereich Erwachsene3 - 8 mg/l
 Graubereich Kinder5 - 10 mg/l
Methode

Immunturbidimetrie

Hinweise

Beschreibung:
  • Akute-Phase-Protein, universeller Marker bei entzündlichen Prozessen und zurBeurteilung der Krankeitsaktivität. Zur Abschätzung des Arteriosklerose-Risikos ist die Bestimmung des ultrasensitiven CRP sinnvoll.
 
Cito-Bearbeitung:
  • Möglich
 

Klinische Bedeutung, Indikation

Werte mäßig erhöht (5 - 50 mg/l):
  • Lokale oder leichtere Entzündungen (z.B. Abszesse und andere kleine Eiterungen, Bronchitis, Harnwegsinfekt, ruhende rheumatische Erkrankungen, ev. schwere Virusinfektionen)
  • Herzinfarkt
  • Venenthrombosen
  • Maligne Tumoren
  • Unfälle
  • Leichte Erhöhungen findet man auch bei Rauchern und Extremsportlern (z.B. Marathonläufer).
 
Werte deutlich erhöht (> 50 mg/l):
  • Bakteriellen Infektionen (Blutvergiftung (Sepsis), bakterielle Hirnhautentzündung oder Lungenentzündung)
  • Komplizierte Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)
  • Schwere Operationen
  • Schwere rheumatische Erkrankungen im aktiven Stadium
  • Aktiver Morbus Crohn
  • Ausgedehnte Tumoren (Multiples Myleom, Morbus Hodgkin)
 

Stand vom: 29.01.2018