Clonidin-Test (STH-Stimulation)

Analysenverzeichnis
Parameter
MaterialAbnahmehinweise

je 1 ml Serum

  • 7 Proben: Basal-Wert und 6 Proben in 30 minütigem Abstand
  • erste Blutentnahme morgens nüchtern vor Testbeginn
  • orale Gabe von 0,15 mg Clonidin
  • weitere Blutabnahmen alle 30 Min. über 3 Stunden (6 Proben)
  • Der Patient sollte während der Testdauer sitzen. Blutdruckkontrollen!
Referenzbereich

siehe Befundbericht

Methode

siehe Einzelparameter

Hinweise
Messparameter:
  • Somatotropes Hormon
 
Klinische Bedeutung, Indikation
Indikation:
  • V. a. hypothalamisch-hypophysären Minderwuchs.
 
Bewertung:
  • Stimulationswerte über 10 ng/ml schließen einen klassischen Wachsumshormonmangel aus, einen relativen Mangel bei konstitutioneller Entwicklungs­verzöger­ung dagegen nicht.
  • Werte zwischen 5 bis 10 ng/ml sprechen für einen relativen Mangel. Ein pathologischer Test (< 5 ng/ml) muß mit einem zweiten Funktionstest bestätigt werden.
 
 
Stand vom: 11.09.2012