Antithrombin III

Analysenverzeichnis
Parameter
MaterialAbnahmehinweise

2 ml Citratblut oder 0,5 ml Citrat-Plasma

  • Bei Postversand Plasma sofort einfrieren und eingefroren verschicken. Bitte Kühlbox anfordern!
Referenzbereich

83 - 128 %

Methode

Photometrische Bestimmung (Chromogener Test)

Hinweise

Beschreibung:
  • Physiologischer Gerinnungshemmer, insbesondere Hemmung der Gerinnungsfaktoren Thrombin und Xa. 
 
Ergänzende Untersuchungen:
  • Protein S, freies, Protein C, APC-Resistenz
 

Klinische Bedeutung, Indikation

 

Werte erhöht:

 
  • Marcumartherapie (Vit.-K-Mangel)
  • Cholestase
  • Bei stark erhöhten Akut-Phase-Proteinen (Entzündungen, Tumoren)
 
Werte erniedrigt:
  • Angeborener Mangel
    • ATIII zu wenig gebildet (ATIII-Mangel Typ I)
    • ATIII funktionsgestört (ATIII-Mangel Typ II)
  • Erworbener Mangel
    • Synthese unterdrückt
      • Leberschäden
      • Medikamente (z.b. Asparaginase)
    • Verbrauch und oder Verlust
      • Verbrauchskoagulopathie
      • Thrombosen
      • Heparintherapie
      • Ovulationshemmer
      • Sepsis
      • nephrotisches Syndrom
 

Stand vom: 29.07.2017